Soziale Kontakte / Anlaufstellen

Soziale Kontakte / Anlaufstellen

 

AIDS-Sprechstunde im Gesundheitsamt Rastatt

Landratsamt Rastatt

- Gesundheitsamt-
Am Schlossplatz 5
76437 Rastatt

Mo. 14.00 - 18.00 Uhr
Do.   8.00 - 12.00 Uhr


Telefon: 0 72 22 /381-23 14 (oder 23 08)


Altkleidersammlung

Hoffnung und Hilfe e.V.

Abgabestelle:

Familie Büscher, Pestalozzistraße 12, 76448 Durmersheim,

freitags von 18.00 - 19.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung unter Telefon 0 72 45 / 8 91 18

oder

zu den Pfarramtsöffnungszeiten (montags bis mittwochs von 9.00 - 12.00 Uhr und donnerstags von 15.00 - 18.00 Uhr) im

Evangelischen Pfarramt (Aloys-Henhöfer-Haus), Friedrichstraße 19 a, 76448 Durmersheim
Tel. 0 72 45 / 23 36


Ambulanter Hospizdienst Rastatt e.V.

Ute Ludwigs, Koordinatorin

Telefon 0 72 22 / 7 75 40

Email: u.ludwigs@hospizdienst-rastatt.de


Anonyme Alkoholiker Interessengemeinschaft e.V.

Informationen und Hilfsangebote deutschlandweit für Suchterkranktenach oben 


Babyklappe Karlsruhe


Schönenbergstraße 3

76149 Karlsruhe

Telefon: 0800 / 6 27 2134

info@hardtstiftung.de


DRK Landesverband Badisches RK - Kreisverband Rastatt e.V. 


Mitglied werden im Förderverein für soziale und karitative Aufgaben "St. Josef" e.V. Au am Rhein

Der Förderverein für soziale und caritative Aufgaben "St. Josef" ist ein eingetragener Verein mit derzeit über 400 Mitgliedern. Der Zweck des Vereins ist die planmäßige Ausübung der sozialen-karitativen Dienste der Kirchengemeinde "St. Andreas" ideell und materiell zu unterstützen. Dies geschieht derzeit vor allem bei der Unterstützung für die Erbringung von Leistungen der Sozialstation St. Vinzenz mit Sitz in Durmersheim. Diese Einrichtung ermöglicht die Pflege, Versorgung und Unterstützung von Personen in ihrem häuslichen Umfeld. Dies ist ein besonders wertvoller Beitrag, denn jede Person kann in diese Situation kommen, bei der Pflegeunterstützung benötigt wird. Wichtig zu wissen ist in diesem Zusammenhang, dass dabei nicht alle Kosten durch die Kranken bzw. Pflegeversicherung übernommen
werden.

Aber auch die Förderung der Nachbarschaftshilfe und andere sozial-karitative Aufgaben werden durch den Förderverein durch die Satzung unterstützt. Mit einem Jahresbeitrag von 15,00 Euro können Sie diese wichtige Einrichtung in unserer Gemeinde aktiv durch Ihre Mitgliedschaft unterstützen. Anmeldeformulare können Sie beim Vorsitzenden Martin Kimmig, Fronäcker 23, Telefon: 0 72 45 / 8 62 97, oder dem stellvertretenden Vorsitzenden Willi Hettel, Neuburgweierer Straße 40, Telefon: 0 72 45 / 21 38, bekommen.

nach oben


Hilfetelefon: Elterntelefon

0800 / 111 0 550 (anonym und kostenlos)


Hilfetelefon: Schwanger ? Und keiner darf es erfahren?   

Beratung und Geburt vertraulich

    

Das Hilfetelefon Schwangere in Not - anonym & sicher:

Tel. 0800 / 40 40 020

Kostenlos, rund um die Uhr, barrierefrei und mehrsprachig

Beratung und Hilfe im Internet unter:

www.geburt-vertraulich.de

Hier finden Sie Informationen über das Gesetz zum Ausbau der Hilfen für Schwangere und zur Regelung der vertraulichen Geburt.


Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen

 

Bundesweites Hilfetelefon für Frauen in Gewaltsituationen.

Unter www.hilfetelefon.de finden sich dazu viele Detailinformationen. Dort besteht auch die Möglichkein einer Online-Beratung.



Startseite

 

0800 / 111 0 111 oder 0800 / 111 0 222 oder über Internet www.telefonseelsorge.de.

Der Anruf ist kostenfrei.

Diese Stellen sind jeden Tag erreichbar und bieten kostenfreie Gesprächsangebote rund um die Uhr.


Hilfetelefon: Kinder- und Jugendtelefon

0800 / 111 0 333  oder 116 111 (anonym und kostenlos)


Jugendnetz

ist eine Gemeinschaftsaktion der großen landesweiten Organisationen der Jugendarbeit in Baden-Württemberg. Alle Inhalte des Jugendnetzes orientieren sich deshalb an Angeboten, Leistungen und Möglichkeiten von Vereinen, Treffs und anderen Trägern der Jugendarbeit 

Jugendnetz Baden-Württemberg, das Informationssystem für Jugend, Jugendarbeit und Eltern


Kindertagespflege

Kindertagespflege - eine Aufgabe für mich?

Suchen Sie eine Tagespflegeperson für Ihr Kind?

Informationen über die Kindertagespflege erhalten Sie hier:

Landratsamt Rastatt

Jugendamt / Besondere Soziale Dienste

Am Schlossplatz 5

76437 Rastatt

Tel: 0 72 22 / 381 - 22 59

Fax:0 72 22 / 381- 22 99

Email: amt22@landkreis-rastatt.de

Internet: www.landkreis-rastatt.de

 

Logo Kindertagespflege


Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Landkreises Rastatt

76437 Rastatt, Am Schlossplatz 5

Tel. 07222/381-2258

Termine nach Vereinbarung

Online-Beratung: www.landkreis-rastatt.de

                                            

Online-Beratung der Psychologischen Beratungsstelle Landkreis Rastatt

Onlineberatung zu Fragen rund um die Familie, zum Beispiel bei Familienkonflikten, familiären Belastungen und bei Problemen von Kindern und Jugendlichen


Sozialstation für ambulante Pflegedienste St. Vinzenz e.V.

Speyerer Straße 55, 76448 Durmersheim
Telefon: 0 72 45 / 93 14 - 0; Fax: 0 72 45 / 93 14 - 50

Sprechzeiten:
Mo. bis Fr.    8.00 - 12.30 Uhr

Mo. bis Do 14.00 - 16.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Rufbereitschaft: 24 Stunden rund um die Uhr

Pflegedienstleitung: Hartmut Schöffer

Kranken- und Altenpflege, Haus- und Familienpflege, Hausnotruf


nach oben

© auamrhein.de