Fahrbücherei

Bücherbus der Stadtbibliothek Baden-Baden des Landkreises Rastatt vor Ort

Die seit 1961 bestehende Fahrbücherei des Landkreises Rastatt ist eine öffentliche Bibliothek auf Rädern, die zu ihren Lesern kommt.

Besonders vor den Ferien herrscht Hochbetrieb im Bücherbus. Kinder, Jugendliche und Erwachsene verlassen mit gefüllten Taschen die mobile öffentliche Bibliothek, die für jedes Alter und für jeden Geschmack das Passende bietet.
 
Im Bücherbus ist direkter Zugriff auf ca. 4.500 Medien möglich. 1.800 Medien stehen den Erwachsenen zur Verfügung (Romane, Taschenbuchromane, Großdruck- und Heimatromane, Sachbücher mit Reiseführern, Zeitschriften, darunter ,Audio', ,Auto Motor Sport' bis ,Schöner Wohnen' und ,Test' sowie Hörbücher auf CD und Kassette. Die Kinder und Jugendlichen können auf ca. 2.700 Medien zugreifen: Bilderbücher, Erstlesebücher für die erste und zweite Klasse, Kindergeschichten, Kindersachbücher, Zeitschriften ,Geolino' und' Tierfreund', Hörspielkassetten, Jugendromane, Audio-CDs und CD-ROMs (Lernsoftware).
 
Ca. 7.000 Medien sind ständig allein in den elf beteiligten Landkreisgemeinden an 28 Haltestellen entliehen; die Ausleihen an 10 Grundschulen in Baden-Baden (Klassenausleihe vormittags) und in acht Baden-Badener Stadtteilen sind dabei noch nicht berücksichtigt. Und im Magazin bei der Busgarage in Rastatt stehen noch ca. 20.000 Medien auf Abruf bereit.
 
In hohem Maße erleichtert wird die Medienauswahl besonders für diejenigen, die zu Hause einen Internetanschluss besitzen. Im Online-Katalog kann jeder nach seinen Wünschen recherchieren; man sieht sofort, ob das gewünschte Buch im Bestand vorhanden ist und was noch wichtiger ist, ob es auch verfügbar, neu bestellt oder zurzeit entliehen ist. Wenn es gerade nicht greifbar ist, kann es reserviert werden, telefonisch, per E-Mail, oder persönlich im Bücherbus. Der Online-Katalog ist direkt über http://wwwopac.baden-baden.de/opax/de/qsim.html.S oder über die Homepage der Fahrbücherei (www.landkreis-rastatt.de) erreichbar; ebenso hat man hier Zugriff auf den Bücherbus-Fahrplan und bekommt auch Informationen zur Bibliotheksbenutzung.
 
Selbstverständlich erhalten die Kunden auch sofort im Bücherbus eine Auskunft vom Bibliothekspersonal; denn die beiden Notebooks im Bücherbus enthalten nicht nur die Leser- und Ausleihdaten, sondern auch den gesamten Medienkatalog. Mit ihnen werden Ausleihe und Medienrückgabe gebucht; jeder Leser bekommt einen Beleg, auf dem alle entliehenen Medien aufgeführt sind und natürlich auch der nächste Rückgabetermin vermerkt ist, ebenso die Handynummer des Bücherbusses.
 
Ist ein gewünschtes Buch im Bücherbusbestand (einschließlich Magazin) nicht vorhanden, aber in der Stadtbibliothek Baden-Baden verfügbar, kann es auf Wunsch besorgt werden und kann dann beim nächsten Ausleihtermin vor Ort im Bücherbus abgeholt werden.
 
Am 25.01., 22.02., 29.03., 10.05., 21.06., 19.07., 27.09., 25.10. und 29.11.2017 von 14:30 - 17:30 Uhr hält der Bücherbus in Au am Rhein auf dem Parkplatz an der Rheinauhalle.

Ab dem Jahr 2006 können Kinder und Jugendliche das Medienangebot im Bücherbus wieder kostenlos nutzen.

Erwachsene zahlen eine Jahresgebühr von 19 EUR, dies empfiehlt sich bei regelmäßiger Nutzung.

Sollten sie den Bücherbus nur ab und zu besuchen und nutzen, können sie dies per Einzelausleihe tun, d.h. Medien durch Zahlung einer Gebühr von 2,50 Euro für eine Ausleihperiode von 4 Wochen entleihen.

Informationen zu Öffnungszeiten, Stationen und Medien finden Sie auf der Homepage des Landkreises Rastatt.

Wappen vom Landkreis RastattFahrbücherei
des Landkreises Rastatt


 

Kontakt:
Fahrbücherei:

Fahrbücherei
Helmut Widmann
Am Schlossplatz 5
76437 Rastatt
Tel.: 07222 / 381-3560 (vormittags 10-12 Uhr)
Fax: 07222 / 381-3598

Bücherbus-Handy: 0175/2208492 (nachmittags)
Mail: h.widmann@landkreis-rastatt.de

© auamrhein.de